Gars am Kamp

Flagge Österreich

Österreich

     



Gars am Kamp in Bildern (Rundgang)


Gars am Kamp :

  • Österreich
  • Bundesland Niederösterreich
  • Einwohner 3.500
  • PLZ A-3571
  • Vorwahl  +43 (2985)

Rundgang / Sehenswürdigkeiten :

  • Bahnhof Gars-Thunau (1889)
  • Mantlermühle (ehem. Marktmühle, 1575), Mühlgasse
  • Bügerhaus Apoigerstraße 89 (16. Jahrhundert)
  • Zeitbrücke-Museum (1883), Kollergasse
  • Hauptplatz
    • Brunnen hl. Johannes Nepomuk (1862)
    • Kath. Pfarrkirche hll. Simon und Thaddäus (1724)
    • Pfarrhof (1595)
    • ehemaligen Tauchnerhauses (16. Jahrhundert)
    • Apotheke zur hl. Gertrud (16. Jahrhundert)
    • Rathaus (1603)
    • Ehemaliger Ratskeller
  • ehemalige Bäckerei (16. Jahrhundert), Marktgasse
  • Dreifaltigkeitsplatz
    • Pest-/Dreifaltigkeitssäule
    • Bürgerhaus 16. Jahrhundert
    • Ehemaliges Baderhaus (16. Jahrhundert)
  • Rainharterstraße
    • Bürgerhaus Nr.10 (1700)
    • Bürgerhaus Nr.11 (16. Jahrhundert)
    • Bürgerhaus Nr.14 (16. Jahrhundert)
    • Zwerchhof, Nr.21
    • Dreiseithof, Nr.22
  • Wienerstraße
    • Ehem. Bürgerspitalkapelle (1688), bei Wienerstraße 163a
    • Pestkapelle (1680)
    • Ehem. Redemptoristinnenkloster / ehem. Armenhaus (1390)
  • Villa Sophienheim (1878, Komponisten Franz von Suppé) , Kremserstraße
  • Kalvarienberg (Stationsberg)
  • Pfarrkirche Thunau am Kamp (1100)
  • Burgruine Gars am Kamp (1130), Am Schloßberg

Sehenswürdigkeiten außerhalb :

  • Schloss Buchberg samt Kapelle, Buchberg
  • Ortskapelle Etzmannsdorf
  • Bründlkapelle (1700), Kamegg
  • Burgruine Kamegg (12. Jahrhundert)
  • Burgruine Thunau, Schimmelsprung (1196)
  • Wallfahrtskirche Maria Dreieichen von 1756


Allgemeine News Über mich Interrail Impressum Datenschutz Kontakt