Spitz an der Donau

Flagge Österreich

Österreich

     



Spitz an der Donau in Bildern (Rundgang)


Spitz an der Donau:

  • Österreich
  • Bundesland Niederösterreich
  • 1.600 Einwohner
  • PLZ A-3620
  • Vorwahl  +43 (0) 2713

Rundgang / Sehenswürdigkeiten :

  • Bahnhof Spitz an der Donau von 1909
  • Kremserstraße
    • Hirtzbergerhof aus dem 18. Jahrhundert, Nr.8
    • Bildstock, Dreifaltigkeitsbrunnen aus dem 17. Jahrhundert, bei Nr.16
    • Weingartentor, bei Nr.24
  • Marktstraße
    • Ehem. Aggsteiner Hof mit Presshausstöckl aus dem 16. Jahrhundert, Nr.11
  • Kirchenplatz
    • Kath. Pfarrkirche hl. Mauritius von 1225
    • Placidusstöckel, Nr.11
    • Brunnen aus dem 18. Jahrhundert, bei Nr.13
    • Mauritiushof aus dem 16. Jahrhundert, Nr.13
  • Rote-Tor-Gasse
    • Ehem. Badhaus aus dem 15. Jahrhundert, Nr.9
  • Schloßgasse
    • Ehem. protestantische Schlosskirche (sog. Judentempel) aus dem 17. Jahrhundert
    • Stadttor aus dem 17. Jahrhundert
    • Schloss Niederhaus (sog. Unteres Schloss), Nr.3
  • Friedhofgasse
    • Pastorenturm
  • Radlbach
    • Hauerhaus aus dem 16. Jahrhundert, Nr.2
  • In der Spitz
  • Auf der Wehr
    • Erlahof und Mühle aus dem 17. Jahrhundert, Nr.19
    • Wirtschaftsgebäude, Nr.21
    • Erlahof (Schifffahrtsmuseum), Nr.21
    • Burgruine Hinterhaus von 1243
  • Ottenschlager Straße
  • Hinterhaus
    • Ehem. Gasthaus zum Raben aus dem 16. Jahrhundert, Nr.2
    • Gasthaus (ehem. Schiffmeisterhaus) von 1680, Nr.16
    • Teufelsmauer
  • Hauptstraße
    • Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk mit Baldachin aus dem 18. Jahrhundert
  • Obere Gasse
    • Musikheim der Trachtenkapelle, Nr.3
  • Rollfährestraße
    • Ehem. Schiffmeisterhaus aus dem 16. Jahrhundert, Nr.1


Sehenswürdigkeiten außerhalb :

  • Zornberg
    • Hauerhaus (Sonnhof), Nr.2
  • Marstal
    • Bildstock
    • Rotes Tor (Schwedentor)


Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Gut am Steg

  • Bauernhaus, Gut am Steg 5
  • Hauerhaus aus dem 15. Jahrhundert, Gut am Steg 10
  • Ortskapelle aus dem 19. Jahrhundert

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Schwallenbach

  • Ehem. Schloss (Rannahof) von 1410, Schwallenbach 1
  • Mauthaus aus dem 16. Jahrhundert, Schwallenbach 6
  • Schloss (Glöckerl vom Schwallenbach) aus dem 16. Jahrhundert, Schwallenbach 27
  • Meierhof aus dem 16. Jahrhundeert, Schwallenbach 28
  • Bergkirchnerhof, aus dem 14. Jahrhundert, Schwallenbach 30
  • Kath. Filialkirche hl. Sigismund aus dem 15. Jahrhundert


Allgemeine News Über mich Interrail Impressum Datenschutz Kontakt