Tulln an der Donau

Flagge Österreich

Österreich

     



Tulln an der Donau in Bildern (Rundgang)


Tulln an der Donau:

  • Österreich
  • Bundesland Niederösterreich
  • 16.100 Einwohner
  • PLZ A-3430
  • Vorwahl  +43 (0) 2272

Rundgang / Sehenswürdigkeiten :

  • Bahnhof Tulln an der Donau Stadt
  • Bahnhofstraße
  • Karlsgasse
    • Bürgerhaus aus dem 16. Jahrhundert, Nr.17
  • Hauptplatz
    • Pest-/Dreifaltigkeitssäule von 1696
    • Bürgerhaus aus dem 18. Jahrhundert, Nr.2
    • ehem. Babenbergerhof von 1575, Nr.8
    • Bürgerhaus aus dem 16. Jahrhundert, Nr.11
    • Ehem. Kapuzinerkloster (ehem. Wurstbauernhaus) aus dem 17. Jahrhundert, Nr.14
    • Bürgerhaus aus dem 16. Jahrhundert, Nr.19
    • Proschhaus aus dem 15. Jahrhundert, Nr.25
    • Bezirkshauptmannschaft von 1892, Nr.33
  • Rathausplatz
    • Mariensäule von 1745
    • Wohnhaus aus dem 19. Jahrhundert, Nr.3
  • Wiener Straße
    • Wohnhaus aus dem 16. Jahrhundert, Nr.13
    • ehem. Mesnerhaus von 1752, Nr.15
    • ehem. Rathaus, Nr.16
    • Pfarrhof (Dechanthof), Nr.20
    • Reste einer römischen Siedlung (Fächerturm) aus dem 7. Jahrhundert, Nr.23
  • Kerschbaumergasse
    • Kaiserliches Frauenstift (sog. Widhof) aus dem 13. Jahrhundert, Nr.11
    • Figur hl. Johannes Nepomuk aus dem 18. Jahrhundert, Nr.17
    • Figur hl. Karl Borromäus aus dem 18. Jahrhundert, Nr.17
    • Stadtpfarrkirche hl. Stephanus aus dem 11. Jahrhundert, Nr.17
    • Karner/Dreikönigskapelle aus dem 12. Jahrhundert, Nr.17
  • Stiegengasse
    • Stadtmauer, Nr.6
  • Wassergasse
    • Strudelhof aus dem 18. Jahrhundert, Nr.1
  • Albrechtsgasse
    • Bezirksgericht von 1898, Nr.10
    • Entzenbergerhaus (Gasthof Pfannhauser), aus dem 16. Jahrhundert, Nr.18
  • Minoritenplatz
    • Piaristenkloster (ehem. Minoritenkloster) von 1756, Nr.1
    • Österreichisches Zuckermuseum, Nr.1
    • Minoritenkirche (Klosterkirche hl. Johannes Nepomuk) von 1739, Nr.8
  • Brüdergasse
    • Danubium (Stadtsaal Tulln)
  • Donaulände
    • Donaubühne (Bühne für Livemusik)
    • Egon Schiele Museum, Nr.28
    • Salzturm (Römerturm), aus dem 7. Jahrhundert, Nr.38
  • Marc-Aurel-Park
    • Ehem. Krankenhaus/Römertor
    • Römermuseum Tulln, Nr.1 B


Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Frauenhofen

  • Lindenstraße
    • Kath. Filialkirche Mariae Heimsuchung von 1710, Nr.24
    • Ursprungskapelle aus dem 18. Jahrhundert, Nr.24

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Langenlebarn-Oberaigen

  • Kirchengasse
    • Kath. Pfarrkirche hl. Helena, Nr.45
  • Donaulände
    • Dreifaltigkeitskapelle von 1799, Nr.110

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Neuaigen

  • Hauptstraße
    • Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt aus dem 14. Jahrhundert, Nr.18
  • Kremser Straße
    • Schloss Neuaigen aus dem 17. Jahrhundert, Nr.8

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Nitzing

  • Am Anger
    • Ortskapelle aus dem 19. Jahrhundert, Nr.OG139

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Staasdorf

  • Bachgasse
    • Ortskapelle hl. Eustachius von 1739, Nr.2a


Allgemeine News Über mich Interrail Impressum Datenschutz Kontakt