Villach

Flagge Österreich

Österreich

     



Villach in Bildern (Rundgang)


Villach :

  • Österreich
  • Bundesland Kärnten
  • 62.200 Einwohner
  • PLZ A-9500, 9501, 9503, 9505, 9506, 9507, 9508
  • Vorwahl +43 (0) 4242

Rundgang / Sehenswürdigkeiten :

  • Hauptbahnhof Villach von 1864
  • Bahnhofstraße
  • Nikolaiplatz
    • Stadtpfarrkirche St. Nikolai und Franziskanerkloster von 1309, Nr.1
  • Nikolaigasse
    • Anstaltskapelle des Landeskrankenhauses von 1914, Nr.43
  • Lederergasse
    • Cling-Haus aus dem 16. Jahrhundert, Nr.15
    • Bürgerhaus aus dem 16. Jahrhundert, Nr.30
  • Burgplatz
    • Burg mit Kapelle aus dem 13. Jahrhundert, Nr.1
  • Ringmauergasse
    • Ehem. Widmann’sches Konvikt von 1887, Nr.3
  • Hans-Gasser-Platz
    • Kandolini-Haus (Palazzo Candolini) von 1890, Nr.3
    • Rüsthaus der ehem. Hauptfeuerwache von 1890, Nr.5
    • Bank Austria Creditanstalt von 1891, Nr.8
  • Widmanngasse
    • Bürgerhaus aus dem 16. Jahrhundert, Nr.30
    • Bürgerhaus von 1896, Nr.32
    • Strannerhof aus dem 16. Jahrhundert, Nr.34
    • Stadtmuseum (ehem. Palais Crusiz) aus dem 16. Jahrhundert, Nr.38
  • Weißbriachgasse
    • Six-Haus aus dem 16. Jahrhundert, Nr.6
  • Kaiser-Josef-Platz
    • Persönlichkeitsdenkmal Kaiser Joseph II. von 1899
    • Thurnerhof aus dem 15. Jahrhundert, Nr.7
  • Hauptplatz
    • Bürgerhäuser aus dem 16.-19. Jahrhundert
    • Hotel Goldenes Lamm aus dem 15. Jahrhundert, Nr.1
    • Paracelsushof aus dem 16. Jahrhundert, Nr.18
    • Dreifaltigkeitssäule von 1739, bei Nr.22
    • Hotel Post aus dem 16. Jahrhundert, Nr.26
    • Rautherbrunnen von 1906
  • Kirchenplatz
    • Pfarrhof St. Jakob, Nr.8
    • Hauptstadtpfarrkirche hl. Jakob d. Ä. von 1136, Nr.12
  • Rathausplatz
  • 10. Oktober-Straße
    • Rathaus von 1951, Nr.1
    • ehem. Österreichische Nationalbank Villach von 1912, Nr.18
    • Ehem. Direktionsgebäude der ÖBB von 1900, Nr.20
  • Robert-Stolz-Straße
    • Ausstellungsbau mit Kärntner Relief von 1913, Nr.5
  • Peraustraße
  • Osslacher Zeile
  • Heiligenkreuzkirche Villach von 1726
  • Pestalozzistraße
  • Wilhelm-Hohenheim-Straße
    • Evang. Pfarrkirche A. B. von 1903, Nr.3
  • Italiener Straße
    • Ehem. Kathreinspital aus dem 17. Jahrhundert, Nr.17
  • 8. Mai-Platz
    • Triesterhof von 1910, Nr.3
  • Moritschstraße
    • Parkhotel von 1911
  • Schanzgasse
    • Ehem. Stadtbefestigungsturm von 1233, Nr.3


Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Bogenfeld

  • St.Niklas-Platz
    • Kath. Pfarrkirche hl. Nikolaus von 1862, Nr.17
  • Wauberg
    • mittelalterliche Burgruine am Wauberg

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Drobollach

  • Waubergweg
    • Kath. Filialkirche hl. Andreas

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Federaun

  • Federauner Straße
    • Burgruine Federaun von 1311
    • Wehrturm von 1311, Nr.14
    • Gasthaus Pichler (ehem. Gewerkenhaus) von 1750, Nr.14
  • Unterfederaun
    • Kath. Filialkirche hl. Matthäus, Nr.14
  • Oberschütt
    • Kath. Filialkirche hl. Maria Magdalena von 1372

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Gratschach

  • Max-Lauritsch-Straße
    • Kath. Filialkirche hll. Philippus und Jakobus, bei Nr.28
  • Schloßbergweg
    • Burgruine Landskron von 1550, Nr.30
    • Spätmittelalterlicher Aquädukt zur Ruine Landskron
  • St. Michael
    • Kath. Filialkirche hl. Michael von 1431
  • St. Andrä
    • Kath. Filialkirche hl. Andreas aus dem 19. Jahrhundert

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Heiligengeist

  • Bleiberger Straße
    • Kath. Pfarrkirche Hl. Geist von 1449, Nr.360

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Judendorf

  • Judendorfer Straße - Villacher Str. 3
    • Wegkapelle von 1790

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Maria Gail

  • 18. November-Platz
    • Kath. Pfarrkirche Zu Unserer Lieben Frau aus dem 12. Jahrhundert, Nr.10

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Perau

  • Ossiacher Zeile
    • Pfarrhof aus dem 17. Jahrhundert, Nr.41
  • Perauhof
    • Wallfahrtskirche Heiligenkreuz mit Heiligenkreuzkapelle von 1233, Nr.3

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Pogöriach

  • Brunnenplatz
    • Kath. Filialkirche hl. Georg von 1489, Nr.3

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Seebach

  • Bildstöcklstraße
    • Bildstock Weißes Kreuz von 1399
  • Dr.Schärf-Straße
    • Kath. Filialkirche hl. Magdalena von 1800, bei Nr.4a
  • Franz-Jonas-Straße
    • Kath. Pfarrkirche hl. Leonhard von 1400, Nr.13

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil St. Martin

  • Untere Fellacher Straße
    • Ehem. Herrenhaus der Della Grotta aus dem 15. Jahrhundert, Nr.8
  • Kalvarienbergweg
    • Kalvarienbergkapelle von 1670, Nr.168
  • Kirchensteig
    • Kath. Pfarrkirche hl. Martin und Wehrkirchhof von 1197, Nr.1115/2
  • Schloßgasse
    • Schloss Mörtenegg (Dinzlschloss) aus dem 16. Jahrhundert, Nr.4
  • Obere Fellach
    • Kath. Filialkirche hl. Thomas von 1486, Nr.175
  • St.Ruprechter-Platz
    • Evang. Pfarrkirche hl. Ruprecht von 1785, Nr.175
    • Kath. Pfarrkirche hl. Ruprecht aus dem 13. Jahrhundert, Nr.1
    • Ziegelgitter-Stadel, Nr.30

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Vassach

  • Feuerwehrweg
    • Kath. Filialkirche hl. Margaretha
  • Oswaldiberg - Oswaldibergstraße
    • Kath. Filialkirche, Bergkirche hl. Oswald aus dem 15. Jahrhundert, Nr.1

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Völkendorf

  • St.Johanner Höhenstraße
    • Kath. Filialkirche hl. Johannes von 1331
  • Völkendorfer Straße
    • Schloss Werthenau von 1625, Nr.86

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Wernberg II

  • Lindenplatz
    • Kath. Filialkirche hl. Ulrich von 1431

Weitere Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Wollanig

  • Oberwollanig
    • Kath. Filialkirche hl. Laurentius aus dem 14. Jahrhundert, Nr.59


Sehenswürdigkeiten außerhalb :

  • St.Magdalener Straße
    • Portalanlage des Zentralfriedhofes aus dem 19. Jahrhundert


Geschichte :

  • Älteste Siedlungsfunde aus Jungsteinzeit und Römerzeit
  • 1060 erhält Villach das Marktrecht
  • 1240 erhält Villach das Stadtrecht
  • von 600 bis 1813 wechselte Villach mehrfach die politische Zugehörigkeit


Spezialitäten :

  • Villacher Torte
  • Villacher Kirchtagssuppe


Besonderes :

  • Geburtsort der Schauspielerin Heidelinde Weis


Allgemeine News Über mich Interrail Impressum Datenschutz Kontakt