Landschaften

Vaduz-Liechtenstein

Allgemeines

Das Fürstentum Liechtenstein ist flächenmäßig der sechstkleinste Staat der Welt. Rund die Hälfte des Staatsgebietes ist Gebirge. Der höchste Punkt Liechtensteins ist der Vordere Grauspitz mit einer Höhe von 2'599 m ü. M., während den tiefsten Punkt das Ruggeller Riet mit einer Höhe von 430 m ü. M. darstellt. Insgesamt gibt es in Liechtenstein 32 Berge mit einer Höhe von mindestens 2000 Metern.

Spezielles

  • Birka, Vogelparadies
  • Fürstensteig, Wanderung
  • Historischer Höhenweg
  • Malbun, Falknerei
  • Ruggeller Riet, Naturschutzgebiet
  • Sareiserjoch, Aussichtsterrasse in 2000 m Höhe
  • Sommer, Blumenpracht beim Bergwandern
Allgemeine News Werbe Partner Interrail Impressum Datenschutz Kontakt