Adelboden

Rundgang
Sehenswürdigkeiten

Flagge Schweiz



  



Bild 001 von 011 - Aufnahme: 11.09.1998
Adelboden: Dorfkirche

Bis ins 20. Jahrhundert bestand Adelboden nur aus sechs einzelnen Siedlungen ohne festen Ortskern. In diesen Einzelsiedlungen lebten Kleinbauern meist in großer Armut, die durch Missernten und Tierseuchen noch vergrößert wurde. Erst durch den Tourismus blühte der Ort auf. 1873 wurde die erste Fremdenpension gebaut.

Heute zählt man 24 Hotels, 800 Ferienwohnungen, 28 Gruppenunterkünfte, 3 Campingplätze und 40 Restaurants. Im Sommer steht ein ausgedehntes Netz von Wanderwegen zur Verfügung und im Winter zahlreiche Skipisten.

Auf den Bild sehen wir die Reformierte Kirche, eine Dorfkirche, die 1433 erbaut wurde.

Allgemeine News Über mich Interrail Impressum Datenschutz Kontakt